Hallo liebe Freunde der digitalen und technischen Welt.
Die Seite MakerSpace-Minden.de ist gerade im Umzug auf einen neuen Server.

Aus diesem Grund kann es zu Störungen und Problemen beim Aufruf der Webseite kommen.

Wundert Euch nicht, Digitales-Minden.de ist NICHT die neue Adresse vom MakerSpace, die ist und bleibt die Alte.

Hier wird auf kurz oder lang eine Plattform für Digitale-Events im Raum Minden-Lübbecke entstehen.

Weiterhin viel Spass …
… und besucht uns mal im Space.

Wir freuen uns …!!!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde,


aus gegeben Anlass möchte ich einen Aufruf starten, der an diejenigen gerichtet ist, die in der
Lage sind zu helfen.
In diversen Kliniken, egal wo auf der Welt, werden medizintechnische Mittel knapp. Ideen und
Erfindungsgeist sind gefragt.
Mittlerweile gibt es eine Reihe von 3D Druckdateien, die einen guten Gesichtsschutz für Ärzte und Personal bieten. weiterlesen

Dein eigener Git-Server auf Deinem Rasberry Pi

Ein GitServer ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Projekt zu teilen und mit anderen zusammenzuarbeiten. Oft möchten Sie Dinge wie Ihren Code oder Konfigurationsdateien unter einer Versionskontrolle haben.

Sie können zu Hause einen Gitlab-Server einrichten, wenn Sie die Kontrolle über Ihre eigenen Repository haben möchten. Wenn Sie aber nicht mit einem Team zusammenarbeiten, kann die Installation und Konfiguration ein Overkill und etwas zeitaufwändig sein.

weiterlesen

In diesem Beitrag erkläre ich Dir Schritt für Schritt wie Du aus deinem Raspberry Pi einen CloudServer machst.

NextCloud Installation Schritt für Schritt:

  1. Mit dem RasPi verbinden
    Eine Verbindung via SSH zu dem RaspberryPi herstellen und den RasPi auf den aktuellen Stand bringen.
    • Beim MAC geht das sehr einfach über das TerminalFenster, bei einem Windows PC benötigen wir ein Programm wie z.B.: Putty
    • Wir bringen den RasPi auf den neusten Stand. Das geht mit:
      sudo apt-get update
       und wenn das abgeschlossen ist weiter mit
      sudo apt-get upgrade

weiterlesen

Hallo liebe Maker,

leider geht unser Projekt zur Zeit nur schleppend voran. Aber es ist Licht am Ende des Tunnels. Anfang der kommenden Woche werde ich weitere Infos über unser neues Heim bekommen.

Bis dahin gibt es aber noch Programm. Leider haben wir zur Zeit keine Möglichkeit uns zu treffen. Das soll sich aber wieder ändern. 

In diesem Kontext möchte ich um Eure Unterstützung bitte. Freundlicherweise stellt uns die Firma AladoIT eine Ecke ihres Standes auf dem Hiller Markt (Gewerbezelt) zur Verfügung, in der wir basteln, bauen und präsentieren können.

Vorgesehen sind die Themen:

  • 3D Druck
  • CNC Steuerungen
  • Kinect – 3D Scann 
  • Robotik (Lego MindStorm)
  • Raspberry Pi mit Cam
  • ESP32 und MicroPythen
  • Schulprojekte
  • usw.

 

Hiller Markt Webseite

 

Viele liebe Grüße

Thomas